OnePlus Nord: jetzt bei Amazon vorbestellen

Gestern stellte OnePlus das OnePlus Nord in der ersten AR Smartphone Präsentation vor, die es je gegeben hat. Nicht nur damit wagte OnePlus etwas neues, denn das OnePlus Nord wird das erste Gerät einer neuen Smartphone Reihe bei OnePlus. Ausgelegt auf Mid-Range Preise und echtem OnePlus Feeling. In diesem Beitrag erfahrt ihr alles zu Preis, Vorverkauf und bei welchen Händlern ihr das Gerät schon heute ohne Invite vorbestellen könnt.

OnePlus Nord – Alles auf Neustart

Mit dem Slogan „New Beginning“ leitet OnePlus die Ära einer neuen OnePlus Produktserie ein. Das OnePlus Nord ist das erste Gerät aus dieser Reihe, welches den Grundstein für den Neuanfang legen soll. OnePlus hat sich wie immer nicht lumpen lassen und hat von Anfang an ein kleines Geheimnis aus dem OnePlus Nord gemacht. Die ersten richtigen Anzeichen gab es, als man über verschiedene Wege Menschen einlud einem neuen OnePlus Instagram Profil zu folgen. Nämlich dem des OnePlus Nord. Dort wurden Interessierte in den letzten Wochen mit kleinen Infos und Einblicken zum OnePlus Nord beglückt. Gestern, am 21. Juli 2020, wurde es dann im weltweit ersten AR Smartphone Launch den Usern vorgestellt. Ehrlich? Die Specs lesen sich auf jeden Fall gut für den Preis.

Doch wie kam es eigentlich zu dem Namen OnePlus Nord und warum hat man es nicht einfach OnePlus 8 lite genannt? Ganz einfach, man wollte etwas neues kreieren. Ich zitiere hier mal OnePlus, wie sie auf den Namen Nord gekommen sind.

„Wenn der Norden in einer Kompassnadel auf Wachstum und Erfolg hinweist, dann ist Norden die Richtung, in die sich OnePlus in den letzten 6 Jahren bewegt hat, während wir unserer Mission treu geblieben sind, die beste Technologie mit der Welt zu teilen – es erinnerte uns an einen Kompass…

…Der Begriff Nord, der in den europäischen Sprachen Norden bedeutet, schien am besten geeignet, um diese neue Reise zu beschreiben.“

Auch die Farben wurden mit Bedacht gewählt. So entschied man sich für Blue Marble, weil es glatt und markant ist und die Umgebung wiederspiegeln soll. Für Onyx Gray entschied man sich, weil es weich im Griff ist, aber mit einer subtilen Metallic Oberfläche unter dem Glas glänzt. Mir gefällt das Blue Marble am besten, da es mal eine andere, frische Farbe ist.

Technische Daten des OnePlus Nord

Kommen wir zu den technischen Daten des OnePlus Nord. Diese sehen für den angegebenen Preis echt gut. Bis auf ein paar Kleinigkeiten, dazu aber später mehr. das OnePlus Nord kommt mit einer Qualcomm® Snapdragon™ 765G CPU, welche grafische Unterstützung von einer Adreno 650 GPU erhält. Das OnePlus Nord kommt zudem in zwei Speicher Varianten auf den Markt.

Eine Speichererweiterung mittels MicroSD ist leider nicht möglich, da das OnePlus Nord keinen Hybrid Slot besitzt. Schade eigentlic. So muss man zwangsweise auf das 499€ Gerät gehen, damit man ein bisschen mehr Speicher hat. Versteht mich nicht falsch, aber ich hatte das OnePlus 8 Pro in der 128GB Version und hab nen Upgrade gemacht zu der 256GB Version, weil die 128er einfach immer zu schnell voll war. Der Grund war dabei ganz einfach. Ich habe gerade im Urlaub viele hochauflösende Fotos und Videos mit dem Gerät gemacht, daher der schwindende Platz. Nun gut, zurück zum Thema.

Sensoren aus OnePlus 7T und OnePlus 8

Wo wir bei Fotos sind, können wir auch gleich bei den Kameras des Nord weitermachen. Die rückwärtige Kamera des OnePlus Nord kommt mit Komponenten die wir schon aus dem OnePlus 7T und dem OnePlus 8 kennen. So wurde beim Hauptsensor der Hauptkamera des OnePlus Nord auf den Sony IMX586 Sensor mit 48MP gesetzt. Dieser findet sich in beiden oben genannten Geräten wieder. Auch die Macro Kamera mit 2MP Linse und einer f/2.4 Blende wurde schon im OnePlus 8 benutzt. Einzig die Ultra Weitwinkel Linse mit 8 Megapixel , einer f/2.25 Blende und 119° Sichtfeld, sowie der 5MP Tiefensensor mit f/2.4 Blende sind neu.

Laut der OnePlus Webseite sollen damit richtig schöne Bilder entstehen. Hier mal zwei Beispiele aus einem Vergleich, den ich auf der OnePlus Nord Seite gefunden habe.

Ich bin mal gespannt wie die Kamera wirklich im Alltag ist, denn bisher darf niemand darüber reden. Erst zum offiziellen Verkaufsstart am 08.04.2020 wird es die ersten Reviews davon geben. Ich bemühe mich, das ich bis dahin auch ein Exemplar bekomme.

Die Hauptlinse der Frontkamera kommt mit einem 32MP Sony IMX 616 Sensor, EIS, und f/2.45 Blende, während der zweite Slot eine Ultraweitwinkel Linse mit 8MP, 107° Sichtfeld und f/2.45 Blende beherbergt. Auch damit sollen gute Fotos, aber auch gute Videos gelingen. So jedenfalls gibt es OnePlus auf der Seite vom OnePlus Nord an.

Schnelle Ladung dank Warp Charge

Das OnePlus Nord wurde mit einem 4115 mAh starken Akku ausgestattet. Über die Laufzeit des Akkus kann ich leider noch nichts sagen. Jedoch gibt es Informationen zur Ladezeit. Dank der Warp Charge 30T Schnellladung (5 V/6 A), soll der Akku innerhalb von 30 Minuten 70% Kapazität zurückerlangen. Ich finde das sehr beachtlich und bin deshalb auf erste Tests gespannt. Als Software erhält das OnePlus Nord OxygenOS 10.5, welches auf Android 10 basiert.

Die wichtigsten OnePlus Nord Specs habe ich euch nachfolgend nochmal hübsch in eine Tabelle verpackt.

OnePlus NordSpezifikationen
Display6,44 Zoll 90 Hz FluidAMOLED Display,
mit einer Auflösung von 2400 x 1800 Pixel (408 ppi)
und einem Verhältnis von 20:9. Geschützt durch Corning®Gorilla®Glass5
Material der RückseiteCorning®Gorilla®Glass5
CPU / GPU- Qualcomm® Snapdragon™ 765G 5G Mobile Platform (Octa-core,7nm,upto2.4GHz) with Qualcomm AI Engine
- Adreno 620
RAM8GB/12GB LPDDR4X
interner Speicher (ROM)128GB/256GB UFS 2.1
SoftwareOxygenOS 10.5, basierendt auf Android 10
Hauptkamera- Hauptlinse mit 48MP Sony IMX 586 Sensor, OIS, EIS und einer f/1.75 Blende
- Ultra Weitwinkel Linse mit 8 Megapixel , einer f72.25 Blende und 119° Sichtfeld
- 2MP Macro Linse mit f/2.4 Blende
- 5MP Tiefensensor mit f/2.4 Blende

Multi Autofokus (PDAF und CAF), sowie Dual LED Flash sind vorhanden
Selfie Kamera- Hauptlinse mit 32MP Sony IMX 616 Sensor, EIS, und f/2.45 Blende
- Ultraweitwinkel Linse mit 8MP, 107° Sichtfeld und f/2.45 Blende
Akku4115mAh mit WarpCharge 30T fast charging
AudioSuper Linearspeaker (Kein Stereo)
LTE / LTE-A4×4MIMO, unterstützt bis DL Cat18/UL Cat13 (1.2Gbps/150Mbps)
EU Bänder- GSM: GSM850,GSM900,GSM1800,GSM1900
- WCDMA: B1,2,4,5,8,9,19
- LTE-FDD: B1,2,3,4,5,7,8,12,17,18,19,20,26,28,32,66
- LTE-TDD: B34,38,39,40,41
- 5G: N1,3,7,28,78
- MIMO: LTE: B1,3,4,7,38,41NR:N1,3,7,78
weitere Konnektivität- Wi-Fi 802.11 a/b/g/n/ac 2.4GHz/5GHz
- Bluetooth 5.1 mit aptX, aptX HD, LDAC und AAC Unterstützung
- NFC
- GPS, GLONASS, Galileo, Beidou, SBAS, A-GPS, NavIC
FarbenBlue Marble und Gray Onyx

Dinge die mir beim OnePlus Nord fehlen

Auch wenn das OnePlus Nord mit guten Specs zu einem kleinen Preis aufwartet, fehlen mir ein paar Dinge. Unter anderem finde ich es komisch das man hier nur einen Mono Lautsprecher verbaut hat. Auch hätte es mich gefreut wenn es Wireless Charging integriert hätte. Hat es leider nicht. Auch der oben schon erwähnte MicroSD Slot fehlt mir, gerade bei Smartphones mit Kameras die hochauflösende Bilder und Videos machen können. Klar, man kann jetzt sagen das ist meckern auf hohem Niveau, aber ich denke das es nicht nur mir so gehen würde.

OnePlus Nord Verfügbarkeit und erstes, vorläufiges Fazit

Kommen wir zuerst zum vorläufigen Fazit, welches ich aufgrund der mir bereitgestellten Informationen wiedergebe. Das OnePlus Nord soll sich preislich und technisch in der Mittelklasse einpflegen, jedoch denke ich das jedenfalls die größere Version mit dem Preis von 500€ schon hart am Ende der Mittelklasse kratzt. Technisch ist es zwar Top und ich würde es hier auch im Mid Range Sektor einordnen, mir persönlich fehlt aber der Stereo Sound. Ja, ich brauch das, für mein inneres Wohlbefinden, denn ich liege abends gerne auf dem Sofa und schaue mir noch Dinge auf YouTube, Twitch oder anderen Streaming Plattformen an. Wenn ich dazu mal kein Headset nutze, soll das Telefon wenigstens ordentlichen Sound abliefern. Dass das OnePlus Nord das schafft, bezweifle ich aber. Wir lassen uns überraschen.

Das OnePlus Nord ist seit gestern offiziell in den Vorverkauf gegangen. Ich schreibe hier offiziell, weil es bereits 3 Vorverkaufsphasen und einen Online Pop-Up Verkauf gab. Bei letzterer virtuellen Veranstaltung hatten die Käufer die Möglichkeit ein OnePlus Nord Pop-Up Paket zu kaufen. Das OnePlus Nord kann man jetzt direkt  bei Amazon, deinhandy.de und sparhandy.de vorbestellen. Es sollte dann am 04.08.2020 bei euch eintrudeln.

Falls ihr lieber einen schnelleren Prozessor bevorzugt und ein ausgefalleneres Design haben wollt, schaut mal bei Tradingshenzhen vorbei, denn diese verkaufen das OnePlus 7T in der 8GB/256GB Version schon ab 437€. Somit hättet ihr für gerade einmal 36€ mehr, mehr Bums unter der Haube als das günstigste OnePlus Nord und müsstet auch nicht auf Stereo Sound verzichten. Ich würde das 7T, Stand heute, dem OnePlus Nord vorziehen.

Falls ihr mich und meine Arbeit ein bisschen unterstützen wollt, könnt ihr dies indem ihr bei einem meiner Partner über die unten stehenden Links einkauft. Euch entstehen dadurch keine weiteren Kosten, wir bekommen jedoch einen kleinen Obulus für jede Bestellung die ihr tätigt. Zudem könnt ihr auch kleine Spenden per PayPal geben, falls euch das lieber ist. Danke im voraus!

 

 

Produktbilder, Produktvideos & Screenshots (wenn nicht anders angegeben) © techexplorer.de – Daniel Behrendt
Coverbild © OnePlus.com
Weitere Bilder und Infos © OnePlus.com

Hat Dir dieser Artikel gefallen? Dann teile ihn doch mit Deinen Freunden …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.