Google Play App Deals Woche KW14/2017 - Camera ZOOM FX Premium/Out There: Ω Edition

Neue Woche – Neue Google Play App Deals. Wie jede Woche präsentiere ich euch hier die neuesten Google Play App Deals der Woche, für 0,10€ aus dem Google Playstore, damit ihr immer einen Überblick darüber habt.

Hier sind die Google Play App Deals der Woche 14 in 2017:

Google Play App Deals – App der Woche:

Google Play App Deals der Woche 14 in 2017

Schon lange nicht mehr als Google Play Deal gehabt, kommt diese Woche mal wieder eine Kamera- / Bildbearbeitungsapp als Schnäppchen.

Auch wenn es nicht sonderlich viel zu der App Camera ZOOM FX Premium ist sie für den kleinen Preis eine kleine Vorstellung wert.

Mit Camera ZOOM FX Premium kann man sowohl neue Bilder machen und diese bearbeiten oder auch schon in seinem Smartphone gespeicherte Bilder nehmen um diese zu bearbeiten. Dabei wird einem wirklich sehr viel geboten. Alleine die ganzen Einstellungsmöglichkeiten für schon gemachte Bilder.

Die App wartet hier nicht nur mit Funktionen wie verschiedenen Filtern, Rahmen und einem Color Splash auf, sondern man kann seine Bilder zum Beispiel auch spiegeln, verzerren und mit einem Tilt-shift belegen. Mit einem Tilt-shift lassen sich bestimmte Teile eines Bildes fokussieren, während andere Teile unscharf gemacht werden. Ebenso kann man direkt aus der App heraus Collagen erstellen.

Ebenso kann man sich verschiedene „Masken und Verzierungen“ für verschiedene Themengebiete dazukaufen. So kann man seine Bilder zum Beispiel noch mit einer Happy Birthday oder Happy Halloween Girlande ausstatten.

Als Pakete stehen dann zur Auswahl: Christmas Pack, Happy Birthday, Easter Pack, Summer Lovin‘, Back to School und Happy Halloween. Hier muss man aber dazu sagen, das jedes einzelne Paket nochmal 0,99€ kostet.

Fotografieren wie ein Profi…

All diese coolen Filter, Rahmen und sonstigen Dinge die man seinen Fotos verpassen kann, kann man auch direkt beim fotografieren verwenden. Aber nicht nur das, denn neben einem Zeitraffer Modus bringt die Kamera Funktionen wie bei einer DSLR Kamera mit. So kann man zum Beispiel den Shutter Speed, den ISO Wert, den Weissabgleich und auch einen Color Effekt einstellen. Natürlich kann man auch die Bildgröße (bis 11,8MP) , die Szene und die Helligkeit einstellen.

 

Alles andere dürft ihr selber rausfinden, denn für 0,10€ kann man sich die App ruhig mal holen.

Camera ZOOM FX Premium
Camera ZOOM FX Premium
Entwickler: androidslide
Preis: 3,89€ 3,99 €

Google Play App Deals – Spiel der Woche:

Wieder mal gibt es ein cooles Indie-Game als Google Playstore App der der Woche. Dieses ist aber mal ein bisschen anders als die letzten Indie Spiele die es für 10 cent gab.

Bei Out There: Ω Edition bist du als Protakonist ein Astronaut und erwachst aus der Kryonik. Aber nicht im eigenen Sonnensystem, sondern …irgendwo draußen… in einem fernen und unbekannten Teil der Galaxie. In „Out There“ musst du überleben und einen als Ziel gesetzten Planeten erreichen.

Dieses schaffst du nur wenn du von Planet zu Planet fliegst. Aber Vorsicht, bei jedem Flug verbrauchst du wichtige Dinge wie Luft und Treibstoff. Ebenso kann es vorkommen das dein Raumschiff Schaden genommen hat.

Auf den unzähligen Planeten die du erkundest musst du dein Raumschiff nicht nur instand setzen, sondern auch deine Sauerstoffvorräte wieder auffüllen. Alles was du dazu benötigst findest du in den weiten des Weltalls, oder eben auf den besagten Planeten die du erkunden musst.

Du bist nicht allein…

Während du so durchs Weltall von Planet zu Planet fliegst, lauern nicht nur Gefahren wie schwarze Löcher und Asteroiden auf dich, sondern wirst du hin und wieder mal auf fremde Rassen treffen. Einige sind dir absolut nicht wohl gesonnen, während du von anderen neue Sprachen lernst oder Dinge bekommst und tauscht. Aber auch hier musst du aufpassen, da dein Raumschiff nur begrenzt Platz hat. Wenn du Glück hast findest du in den Weiten des Weltalls auch mal ein Raumschiff was größer und besser ist als deins und kannst dies dann auch übernehmen.

Vielleicht findest du auch mal eine Raumstation, die dir eine deiner Dinge wieder komplett auflädt. Auch wenn mir das Spiel sehr gefällt und ich es auf jeden Fall weiterempfehlen kann, hab ich trotzdem noch drei Kritikpunkte. Der erste Kritikpunkt ist, das wenn man einmal stirbt, das Spiel dann aus macht und später wieder von vorne startet, bekommt man auch wieder jedes mal das Tutorial präsentiert.

Der zweite Punkt ist, wenn man eine Weile gespielt hat und dann aufhört, haben sich einige Dinge in mein Display eingebrannt. Das hab ich bei keinem anderen Spiel. Das bedeutet das zum Beispiel die Treibstoff- und Luft – Anzeigen nach dem Spiel noch ein wenig auf dem Homescreen angezeigt werden. Diese verschwinden nach einiger Zeit aber wieder.

Der dritte Punkt ist, wenn man schon weit vorangekommen ist, lernt man auch neue Sprachen und Technologien. Sowie man stirbt sind diese wieder weg. Ich weiß, es ist nicht realistisch wenn man diese Sprachen und Technologien dann noch drauf hat, wenn man wieder „aufersteht“, dennoch würde ich dies besser finden.

Trotzdem kann ich das Spiel jedem empfehlen, der auf so kleine, düstere Indiegames steht. Auf jeden Fall hat man eine ganze Weile Spielspaß

Out There: Ω Edition
Out There: Ω Edition
Entwickler: Mi-Clos Studio
Preis: 3,99 4,99 €

 

Hat Dir dieser Artikel gefallen, dann teile ihn doch mit Deinen Freunden …

Timeline

Ihr wollt uns unterstützen?

Damit Du Deine Empfehlungsprämie erhalten kannst, muss du als Neukunde einen Einkauf von mindestens 10€ innerhalb von 14 Tagen nach der PayPal-Kontoeröffnung über das neu erstellte PayPal-Konto bezahlen.